Siemens Digitalausgabe SIPLUS ET200SP -40...+ 60°C

Siemens Digitalausgabe SIPLUS ET200SP -40...+ 60°C
552,60 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bestellware: 5 - 12 Tage Lieferzeit

  • 133083
    4047618068936
  • 133083
SIPLUS ET 200SP -40...+60°C Anlauftemperatur:-25°C mit Conformal Coating based on... mehr
Produktinformationen "Siemens Digitalausgabe SIPLUS ET200SP -40...+ 60°C"
SIPLUS ET 200SP -40...+60°C Anlauftemperatur:-25°C mit Conformal Coating based on 6ES7138-6DB00-0BB1 . TM Pulse 2x24V PWM und Pulsausgabe 2 Kanäle 2A für Proportionalventile und DC Motoren Die SIMATIC ET 200SP ist ein modular aufgebautes skalierbares und hochflexibles, dezentrales Peripheriesystem. Durch den kleinen Footprint ist es insbesondere für den Einbau in kleinen maschinennahen Schaltkästen konzipiert. Die Module können entweder direkt an eine ET 200SP CPU gesteckt oder via PROFINET oder PROFIBUS an eine Zentralsteuerung angeschlossen werden. Die SIMATIC ET 200SP kann mit bis zu 64 Peripheriemodulen ausgebaut werden, die in beliebiger Kombination gesteckt werden können. Das System bietet ein sehr umfangreiches Spektrum an Baugruppen. Viele Module sind zudem in verschiedenen Ausprägungsstufen verfügbar, was die Skalierbarkeit bezüglich Funktionalität und Preis deutlich verbessert. So stehen neben Modulen mit Standardfunktionalität (ST) auch solche mit erweitertem Funktionsumfang und Diagnose (HF High Feature / HS High Speed) zur Verfügung. Für preissensitive Anwendungen stehen Module mit Basisfunktionalität (BA) bereit. Der Vorteil des ET 200SP Systems liegt in ihrer einfachen Anwendbarkeit, wie z. B. durch die freie Wahl der PROFINET-Anschlusstechnik über den Busadapter, die werkzeuglose Verdrahtung durch Push-In Technologie, eine verbesserte Zugänglichkeit der Verdrahtung durch neue Anordnung der Federöffner neben der zugehörigen Leiteröffnung und der kanalgenauen Diagnosefunktionen. Durch die Möglichkeit Modul- und Klemmenboxwechsel im laufenden Betrieb vorzunehmen, dem sog. Hot-Swapping , werden Verfügbarkeit und Produktivität der Maschine sichergestellt. Module von SIPLUS extreme sind durch das Conformal Coating gegen besondere Umwelteinflüsse wie biologisch, chemisch und mechanisch aktive Stoffe geschützt. Damit ist Ihre Automatisierung von Basis an für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen gewappnet.
Schutzart (IP): IP20
Geeignet für Temperaturregelung: NEIN
Funktionsblock Zweihand-Schaltung: NEIN
Funktionsblock NOT-AUS: NEIN
Funktionsblock Zustimm-Taster: NEIN
Schützkontrolle Funktionsblock: NEIN
Frequenzmessung: NEIN
Funktionsblock Berührungslos Wirkende Schutzeinrichtungen: NEIN
Funktionsblock Zugangskontrolle: NEIN
Funktionsblock Betriebsartenwahl: NEIN
Geeignet für Wägen: NEIN
Funktionsblock Wiederanlaufsperre: NEIN
Feldbusanschluss über seperaten Buskoppler möglich: JA
Systemkomponente: JA
Wand-/Direktmontage möglich: NEIN
Rack-Montage möglich: NEIN
IO-Link Master: NEIN
Funkstandard WLAN 802.11: NEIN
Funktionsblock Automatischer Reset: NEIN
Geeignet für Schweiß-Regelung: NEIN
Fronteinbau möglich: NEIN
Geeignet für Einachs-Regelung: NEIN
Geeignet für Absolut-Wert-Erfassung: NEIN
Geeignet für Inkremental-Wert-Erfassung: NEIN
Geeignet für SSI: NEIN
Geeignet für Wegerfassung: NEIN
Geeignet für Zählen: NEIN
Geeignet für Einachs-Positionierung: NEIN
Geeignet für Mehrachs-Positionierung: NEIN
Geeignet für Mehrachs-Regelung: NEIN
Geeignet für Druck-Regelung: NEIN
Geeignet für fliegende Säge: NEIN
Geeignet für Nocken-Steuerung: NEIN
Geeignet für Bahnsteuerung: NEIN
Geeignet für Durchfluss-Messung: NEIN
Geeignet für Durchfluss-Regelung: NEIN
Geeignet für CNC: NEIN
Geeignet für NC: NEIN
Funkstandard Bluetooth: NEIN
Anzahl der HW-Schnittstellen Wireless: 0
Explosionsschutz-Kategorie für Staub: ohne
Unterstützt Protokoll für TCP/IP: NEIN
Unterstützt Protokoll für DeviceNet: NEIN
Unterstützt Protokoll für PROFIsafe: NEIN
Unterstützt Protokoll für SUCONET: NEIN
Unterstützt Protokoll für PROFINET CBA: NEIN
Unterstützt Protokoll für sonstige Bussysteme: NEIN
Unterstützt Protokoll für EtherNet/IP: NEIN
Unterstützt Protokoll für SERCOS: NEIN
Unterstützt Protokoll für PROFINET IO: NEIN
Unterstützt Protokoll für DeviceNet Safety: NEIN
Unterstützt Protokoll für MODBUS: NEIN
Unterstützt Protokoll für Data-Highway: NEIN
Unterstützt Protokoll für Foundation Fieldbus: NEIN
Unterstützt Protokoll für ASI: NEIN
Unterstützt Protokoll für CAN: NEIN
Unterstützt Protokoll für INTERBUS: NEIN
Unterstützt Protokoll für SafetyBUS p: NEIN
Unterstützt Protokoll für LON: NEIN
Unterstützt Protokoll für PROFIBUS: NEIN
Funkstandard UMTS: NEIN
Anzahl der HW-Schnittstellen sonstige: 0
Funkstandard GSM: NEIN
Funkstandard GPRS: NEIN
Zugehöriges Betriebsmittel (Ex ib): NEIN
Zugehöriges Betriebsmittel (Ex ia): NEIN
Spannungsart der Versorgungsspannung: DC
Tragschienenmontage möglich: NEIN
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell RS-232: 0
Anzahl der HW-Schnittstellen Industrial Ethernet: 0
Unterstützt Protokoll für AS-Interface Safety at Work: NEIN
Anzahl der HW-Schnittstellen seriell TTY: 0
Unterstützt Protokoll für KNX: NEIN
Mit optischer Schnittstelle: NEIN
Anzahl der HW-Schnittstellen parallel: 0
Anzahl der HW-Schnittstellen PROFINET: 0
Geeignet für Sicherheitsfunktionen: NEIN
Unterstützt Protokoll für INTERBUS-Safety: NEIN
Breite: 20,0 mm
Weiterführende Links zu "Siemens Digitalausgabe SIPLUS ET200SP -40...+ 60°C"
Zuletzt angesehen